Weinjahrgang 2020

Der Winter und der Frühling waren sehr trocken. Ende März - der Austrieb war verzögert und unregelmässig. Langsames Wachstum.
Im Mai kam endlich der lange ersehnte Regen, sehr wichtig für das Wachstum über den Sommer. Leichter Regen während der Blütte führte zur lockerbeerigen Trauben.

Anfang Juli - zwei kleine Hagelregen, mit leichten Schäden

Im Sommer gab es mehr Niederschläge als 2017-2019 und die Temperaturen waren niedriger als sonst, weniger heisse Tage, angenehm für Weingartenarbeiten.
Der Regen Mitte August war nicht so vorteilhaft! Ende September haben wir mit der Weinlese begonnen. Durch ein erfahrenes Leseteam konten wir trotz chaotischer Jahr nur gesundes Traubenmaterial einfüllen!

Jahrgang 2020 ist im vergleich zu dem vorrigen Jahrgänge pikanter in der Säure, aber durch den kühlen Sommer, ein sehr frisches und intensives Aroma

Wir freuen uns, dass seit Jahresbeginn 2018 unsere Weine nun auch in der tollen „Vinothegg" im Mayerhof von Schloss Grafenegg erhältlich sind.
www.vinothegg.at

Mitglied der Losgelösst Winzer:

Sie können unsere Weine hier online kaufen:

Unterkategorien